HYALURONBEHANDLUNG

Juvédermâ Ultra 2

Juvédermâ Ultra 3

Juvédermâ Ultra 4

Juvédermâ Ultra smile

Juvédermâ Volift

Juvédermâ Volbella

Juvédermâ Voluma

Juvédermâ Volux

 

Wir verwenden alle oben aufgeführten Produkte, abhängig vom Behandlungsort und der Tiefe. Sie weisen eine unterschiedliche Menge und Vernetzung von Hyaluron auf. Hyaluron ist die Grundsubstanz der meisten menschlichen Gewebe. Die verwendeten Produkte enthalten biotechnologisch hergestellte Hyaluronsäure, die sich im Gewebe wie die menschliche verhält.

 


SHORTFACTS

Behandlung

30 Minuten


Aufenthalt

Ambulant


Arbeitsunfähigkeit

Keine


Sport

1 Tag


Kosten

400 CHF - 900 CHF



behandlungsmöglichkeiten

Hyaluron wird zur Korrektur von Gesichtsfurchen verwendet, im Lippenbereich können Form und Grösse modifiziert werden. Bei der Formung von Gesichtskonturen wird das Produkt in die tieferen Schichten eingebracht.


Vor der Behandlung

In der Konsultation werden die Gesichtskonturen und die Gewebeveränderungen analysiert und ein Behandlungsplan erarbeitet. Nach örtlicher Kühlung der Haut wird das Füllmaterial eingespritzt. Die verwendeten Produkte enthalten zudem ein Anästhetikum. Gelegentlich wird vor der Behandlung eine betäubende Crème aufgetragen.

nach der Behandlung

Nach der Injektion kann es zu Reaktionen wie Schwellung, Rötung, Juckreiz, Empfindlichkeit oder Verfärbung des behandelten Bereiches kommen. Üblicherweise klingen diese Reaktionen ein bis zwei Tage nach der Injektion in die Haut und innerhalb einer Woche nach der Injektion in die Lippen spontan ab. In seltenen Fällen (bei 1 von 2000 behandelten Patienten) kann es zu einer begrenzten Überempfindlichkeitsreaktion auf das eingespritzte Produkt kommen. Die oben aufgeführten Veränderungen können dann länger bestehen und bedürfen allenfalls einer lokalen Behandlung. Abhängig vom behandelten Gesichtsbereich, vom Hauttyp, der Injektionstechnik und dem verwendeten Produkt, kann mit einer Verweildauer des eingespritzten Füllmateriales von sechs bis zwölf Monaten gerechnet werden. In einzelnen Fällen ist die Verweildauer kürzer, gelegentlich aber auch länger. Durch Auffrischungs- und Nachbehandlungen lässt sich das gewünschte Ergebnis aufrechterhalten.

gut zu wissen

Es gibt ein Enzym, die Hylase, die Hyaluronsäure auflösen kann. Die Behandlung ist somit bis zu einem gewissen Grad reversibel.